Pflanzaktion „Wir holen das Gartenreich in die Stadt“

DSC_4208Am 16. Mai wurde am Objekt des Betreuten Wohnens „Haus Anneliese“ ( 06842 Dessau-Roßlau, Törtener Str. 12 ) eine Pflanzaktion auf einer durch den Stadtumbau entstandenen Brache durchgeführt. Diese Maßnahme gehört zu den ersten praktischen Aktivitäten der Stadtteil-AG „ Am Leipziger Tor“ zur Erhaltung von Vitalität und Lebensqualität in diesem städtischen Areal.
Es wurden 28 Obstbäume als Streuobstwiese unter Beteiligung einer breiten Öffentlichkeit (Vereins-und AG-Mitglieder, Geschäftsleute, Bürger, Politik, Verwaltung…) gepflanzt.

Dank der Initiative und dem Pragmatismus von Wieland Böhme, dem Chef der Dessauer Volksssolidarität, ging die Umsetzung von der ersten Idee über die konkreten Planungen, Pflanzenbestellungen und Gewinnung von Mitstreitern sehr rasch. Hier ein paar Impressionen …

2013-03-13_StandortStreuobstwieseP1050351_13-05-02_Vorbtreffen-Streubstwiese

P1050471_beschn_Pfloecke-eingeschlagen01

Pflanzaktion „Wir holen das Gartenreich in die Stadt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.