Interessante Tagung „Gemeinschaftsgetragene Landwirtschaft“

Vom 6. bis 8. September 2013 findet unter der Überschrift „Ökolandbau und Handlungspädagogik“ eine Tagung an der Alanus-Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn statt. Landwirte und Pädagogen suchen den Austausch über zukünftige Gemeinschaftsformen von Ökologischer Landwirtschaft und Pädagogik, heißt es in der Einladung. „Diese Tagung richtet sich an alle, die sich für eine gemeinschaftsgetragene, ökologische Landwirtschaft im Sinne einer wirklich nachhaltigen Lebensmittelversorgung interessieren, eine Initiative gründen oder an ihr teilnehmen wollen.“ Das trifft ja genau für uns zu, wir sollten überlegen, wie wir damit umgehen.

Interessante Tagung „Gemeinschaftsgetragene Landwirtschaft“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.